Donnerstag, 4. Januar 2018

Baby # 2

Hallo Ihr Lieben!

Und hier die versprochenen Mädchenvarianten:




Was sagt Ihr? Welche gefällt Euch besser?

Alles Liebe und bis bald.

Eure Sonja

Kommentare:

  1. Liebe Sonja, zuerst einmal wünsche ich dir alles Gute für das neue Jahr.
    Beide Karten sind soooooo knuffig aber die zweite Variante gefällt mir ein ticken besser!
    alles Liebe
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen alle Varianten sehr gut.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Beide sind sehr süß, aber mir gefällt die mit dem Blümchenmuster ein bisschen besser!
    Viele liebe GRüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Happy New Year!!
    May this New Year be special in every way ... bringing you the gift of love and excitement.
    I will introduce Japanese New Year's customs.
    In Japan, there is a New Year holiday where family and relatives get together.
    On New Year, Japanese children receive gifts of money known as "Otoshidama".
    Otoshidama is given to children by adult relatives such as uncles, aunts and grandparents.
    The amount of Otoshidama grows as the child older, for example, 1000 yen for children under 10, and 3000 yen for children over 10.
    Otoshidama is one of the exciting traditions of New Year, which children look forward to very much.
    Ryoma.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sonja, mir gefällt die erste besser. Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Zwei zuckersüße Karten, sind wirklich Hammerschön!!!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sonja,
    ich kann mich nicht entscheiden... beide Karten sind zucker.
    Liebste Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  8. ....ach, liebe Sonja, beide Karten sind sooooooooooo süß geworden.....

    Ganz liebe Grüße und ich Drück Dich
    Sabine

    AntwortenLöschen