Mittwoch, 23. November 2016

Weihnachtskart # 1

Guten Morgen Ihr Lieben!

Schon gaaaaaaaaanz lange bin ich in die Weihnachtskarten Produktion
eingestiegen. Zeigen konnte ich bisher noch nichts, da ich diverse Workshops
hatte, wo wir dann diese Karten gewerkelt haben!

ABER jetzt :-))))


Das Paket mit den Stempel und der Stanze waren bei mir in diesem Jahr
der Renner :-))))) Sooooo viele fanden diese Rentierkarte so witzig,
dass das Set gekauft wurde.  Auch das Lebkuchenmännchen und der
 Weihnachtsmann aus dem Set wurden viel genutzt. Ganz zu schweigen von dem 
süßen kleinen Bären :-))))

Alles Liebe und bis bald.

Eure Sonja

Kommentare:

  1. Ja, voll süß! Besonders der mit der roten Nase!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch froh, dass ich das Set habe *grins*
    Eine hübsche Karte mit Rudi!

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. so knuffig. Ganz so ähnlich habe ich auch schon gemacht.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Rentieren zu Weihnachten sind halt einfach der Kracher! Gehört eben einfach dazu ;)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  5. Supersüss,
    Ich liebe die neuen Stitched Franelits!
    Ganz ganz lieben Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Wieder eine tolle Karte von dir, gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine liebe Sonja,
    ich liebe dieses Set und habe schon sehr viele Karten, Verpackungen etc. damit gewerkelt.
    Deine Karte mit den Elchen gefällt mir sehr gut. Fazit: das Set ist einfach ein M u s s !!!!
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, Sonja, dass du uns nun nach und nach deine Weihnachtsinspirationen zeigen möchtest.
    Am Wochenende haben wir schon den 1. Advent, somit sind wir nicht zu früh dran! ;)
    Sehr süß ist deine 1. Karte schon einmal geworden. Freue mich auf weitere von dir.
    Ein schönes und erholsames Wochenende wünsche ich dir (ich brauche mal dringend wieder eine kleine Verschnaufpause ;))!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen