Sonntag, 24. Juli 2016

Körbchen Ruckzuck mit Mini-Anleitung

Hallihallo Ihr Lieben!

Kleine Boxen und Schächtelchen? Ich finde sie allesamt zuckersüß.
Ich bin auch der Meinung, dass man gar  nicht genug davon haben kann.
Man braucht sie einfach immer :-))))

Und dieses Körbchen hier geht wirklich ruckzuck!




Ihr stanzt zweimal die Popcorn Schachtel aus. Den oberen Rand kürzt Ihr
jeweils um 5 cm. Dann klebt Ihr sie wie gewohnt zusammen. Der Henkel
ist ein 1 cm breiter und 13 cm langer Streifen, den Ihr einfach im Inneren
Eures Körbchens befestigt. Fertig :-)))

Alls Liebe und bis bald.

Eure Sonja

Kommentare:

  1. Die sind ja knuffig...
    Probiere ich auch mal aus!
    Ganz ganz lieben Sonntagsgruss von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. So schön sind deine Boxen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wieder so tolle Körbchen von dir, gefallen mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. ich finde auch...
    Schachteln und Boxen gehen immer...
    ich könnte noch Haribo dazu spendieren...zwinker...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sonja,

    die kleinen Körbchen sind zuckersüß und ein wunderschönes kleines Geschenk.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Supersüss, liebe Sonja! Die muss ich unbedingt auch Werkel!
    Und du hast recht, die kleinen Schachteln braucht man immer ;-)
    Drück' Dich!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Immer etwas für mich ;)) und diese Füllung !! HMMM lecker!
    GLG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Ja... wie wahr... davon kann man nie genug kriegen!!! :-)
    Deine Körbchen sehen ganz schön lecker aus!! :-)
    Drücker, Dörthe

    AntwortenLöschen