Sonntag, 26. Juni 2016

Flip Fold Karte und eine Anleitung

Huhu Ihr Lieben!

Heute war Teamtreffen von meiner lieben Teammama Sabine.
Ich war leider verhindert, habe aber einen Swap vorbereitet.

Eine Flip-Fold Karte:

Wie ich finde, ein cooles Projekt für einen Workshop.






Und hier die kurze Anleitung:

Ihr benötigt einen Bogen Cardstock im Maß 10,5 x 27,5 cm.
Gefalzt wird an der langen Seite bei 11 und 22,1 cm.

Den schmalen Abschnitt über den ersten breiten klappen und mit
der 2" Stanze einen Halbkreis ausstanzen.

In diese Ausstanzung setzt Ihr später einen 1 3/4 " Kreis, den Ihr 
nach Herzenslust verzieren könnt.

Bei mir sind die kleinen Tiere aus dem "Lots of Love" zum Einsatz 
gekommen.

Alles Liebe und bis bald.

Eure Sonja


Kommentare:

  1. Sehr schöne Swaps! Da hätte ich auch gerne mit dir getauscht ...
    LG Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee liebe Sonja!
    Liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja,

    eine tolle Karte, die muss ich gleich mal nachwerkeln! Mit den Tierchen von Lots of Love einfach Zucker!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Richtig schön, danke für die Anleitung liebe Sonja.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr süß...
    Gefällt mir!
    Ganz liebe Sonntagsgrüsse von Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Sehen alle super süß aus.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Diese Art Karte habe ich noch nicht wirklich oft gesehen, finde ich aber eine tolle Idee auch mit dem Umschlag innen.
    Und die Farben sind auch wieder super!
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Kartenart. Super schön von dir umgesetzt.Danke für die Anleitung
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Diese Kartenart mag ich sehr gerne. Ich habe sie aber erst ein oder zwei Mal gemacht. Wäre mal wieder an der Zeit...
    Schön, die einzelnen Tiere in den Fokus zu bringen!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Eine total schöne Idee und soooo süße mit "Love you lots"
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  11. Süße Idee und vielen Dank für die gut verständliche Anleitung :)
    GLG, Eunice

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sonja

    Eine tolle Idee in süsser Ausführung.

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sonja,
    diese Karten sind Dir ganz toll gelungen! Habe ich so noch nicht gesehen. Toll, dass Du eine Anleitung dazu gepackt hast! Danke. Habe ich gleich gepinnt (zum späteren nachwerkeln ;-)).
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  14. zuckersüß. Danke für die toille Anleitung
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  15. Sehr, sehr schön, liebe Sonja! Danke für die tolle Anleitung und die klasse Idee!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Ach wie süß. tolle Karten, vielen Dank für die Anleitung.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Oh, wie schön, Sonja, dass du mich mal wieder an diese Kartenart erinnerst. Ich finde sie toll, habe sie aber längst schon wieder vergessen. *schäm*
    Deine Umsetzung finde ich grandios. Außen die Streifen, innen der gepunktete Umschlag - herrlich und so fröhlich. Ich finde sie klasse!
    Liebe Grüße und dir eine schöne Woche wünscht
    Katrin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sonja,
    tolle Karten sind das geworden. Und vielen Dank für die Anleitung, die kommt gleich auf meine To Do Liste.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sonja,

    deine Karte sieht klasse aus. Die Tiere aus dem Gastgeberinnenset sind so niedlich.

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Sonja,
    deine Karten sind toll und in Natura sogar noch schöner!! ;-)
    Du hast richtig gefehlt beim Treffen...
    Drück dich, Dörthe

    AntwortenLöschen
  21. Die Karte ist sehr schön geworden. Ich finde den Frosch so niedlich. Tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sonja,

    deine Swaps sind der Hammer....ich habe sie ja schon in echt gesehen...zwinker....einfach traumhaft....

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Ach wie süß Sonja! Total schön! Die kleinen Tierchen sind Zucker! LG, Karo

    AntwortenLöschen
  24. Die ist ja wirklich Zucker! Muss ich direkt mal ausprobieren. Vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  25. Total schön 😍 Danke für die Anleitung die kommt auf meine to do Liste 😊
    LG Simone

    AntwortenLöschen