Sonntag, 3. April 2016

Inspiration E

Hallo!

Hi, hi, hi.....na, fragt Ihr Euch, was das für ein seltsamer
Titel ist?

Inspiration E.

Es sei ganz kurz erklärt:

Im März war ich ja mit meinen Mädels nach der Creativa noch
bei Alexandra Renke im Laden. Ich hatte mit Elisabeth abgesprochen,
dass sie für uns einen Workshop vorbereitet. Sozusagen als krönenden
Abschluss. Ok.....das erklärt also das E (Elisabeth). 

Und Inspiration? Gaaaanz einfach......im Laden sahen wir Mini-Engel.
Elisabeth erklärte uns, wie die gemacht worden sind. Nämlich mit
Schrumpffolie :-) Hmmmm, die habe ich mir besorgt und dann folgendes
ausprobiert:


Die Engel und auch die Feder sind von Alexandra Renke. Den stehenden 
Engel habe ich auf 4 cm geschrumpft. Ist das nicht süß?

Die Blätter kommen aus dem Set "Framelits Laub" und der Schmetterling
aus dem Set "Thinlits Schmetterlinge". Der ist jetzt nur noch 1,5 x 2 cm groß :-)

Herrlich :-)))))

Mal sehen, was ich jetzt mit diesen Miniaturen anstelle!

Alles Liebe und bis bald.

Eure Sonja

P.S.: Und Elisabeth: Danke für diese Inspiration :-))))



Kommentare:

  1. Guten Morgen ;))
    Immer wieder gerne!!
    Schrumpffolie ist eine herliches Spielzeug, es hat so ein schönes Eigenleben!!
    Es war wunderbar mit euch - auf bald Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Schrumpffolie ist der Burner! Ich finde, es macht total Spaß damit zu arbeiten. Da sind ja tolle Anhänger entstanden! Noch besser finde ich, wenn man die Motive vorher auf die Folie stempelt, ggf. coloriert, dann ausstanzt und erst dann schrumpft. Wenn du magst, schau mal auf meinen Blog, da gibt es einen Beitrag dazu:
    http://stempelklatsch.blogspot.de/2015/06/meine-ersten-versuche-mit-schrumpffolie.html
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sonja,

    oh...das ist ja toll...bin gespannt wie es in echt aussieht...

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ganz TOLL liebe Sonja!

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee liebe Sonja, Anhängerchen kann man doch immer brauchen. Ich hoffe ihr seid alle wieder fit?? Das Kleidchen für deine kleine MAus ist mindestens genauso süß wie die Kleine.
    Die ist ja echt zuckersüß.
    LG TAnja

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Idee, danke liebe Sonja.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Wieder ganz tolle Werke von dir, gefallen mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Prima Erinnerung, habe alles dafür da, aber so lange schon nichts mehr damit gemacht.
    Danke
    Mimi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sonja

    Gleich einen Workshop mit Elisabeth und so tolle Inspirationen mitgebracht... ich habe sie wieder verpasst... freue mich für dich und nächstes mal planen wir besser ;))

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Super Idee, liebe Sonja!Die Anhänger sind superschön geworden! Die muss ich mir unbedingt merken!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sonja, Schrumpffolie? Haben will!!!

    LG Petra

    AntwortenLöschen