Mittwoch, 20. April 2016

Anleitung zum Swap

Huhu Ihr Lieben!!!!

Es freut mich total, dass Euch mein Swap gefallen
hat und Ihr ihn gerne nachwerkeln wollt.

Achtung.....es folgt eine wahre Bilderflut.

Auf geht's:

Für die Hülle benötigt Ihr Cardstock mit dem Maß 19,5 x 29,5 cm.
Gefalzt wir die kurze Seite bei 1 und 1,5 cm.
Die lange falzt Ihr bei 9,5/10/19,5 und 20 cm.

Dann sieht das so aus:


Den Kreis links habe ich mit der 1 3/4" Stanze und den Kreis rechts
mit der 2 1/2" Stanze gemacht.

Unten am Boden müsst Ihr rechts und links bitte 
bis zur 2. Falz das Papier weg schneiden:


Nun nehmt Ihr farbigen Karton in der Größe 6 x 6 cm und stanzt
einen weiteren Kreis (1 1/2") hinein:



Diesen klebt Ihr um den linken Kreis herum.




So sieht es dann von der anderen Seit aus.

Als nächstes benötigt Ihr Transparentpapier in der
Größe 7 x 7 cm. Dieses klebt Ihr hinter den großen Kreis auf
der rechten Seite. So:


Dreht Ihr das ganze nun auf die andere Seit, müsste es so aussehen:


Ich habe das Transparentpapier bestempelt......muss aber nicht sein!

Zurückdrehen:


Kleber auf die untere Klebelasche und dann zuerst die linke Seite 
befestigen.


Dann den Kleber hier drauf und die rechte Seite befestigen.


Seht Ihr, wie der rosenrote Karton durchschimmert?

Ok. Weiter geht's.

Die Einlegekarte habe ich auf das Maß 8,5 x 17 cm zurecht geschnitten.


und bestempelt :-)




Und noch ein Bändchen durch gefädelt :-)

So, und zum Schluss habe ich die Hüllen noch mit Blümchen
und kleinen Perlen verziert:


Puh.....habt Ihr bis hierhin durchgehalten? 
Danke für's Schauen!

Ich möchte Euch noch gerne sagen, wer mich inspiriert hat.
Es ist Annika Flebbe von Flebbe Art. Sie macht so
wahnsinnig schöne Sachen mit und aus Papier. Ich habe sogar ein
Buch von ihr.....schwärm......

Alles Liebe und bis bald.

Eure Sonja

Kommentare:

  1. Lieben Dank für die Anleitung liebe Sonja...
    ... Und juchu, ich habe auch einen !!
    Herzliche Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ein wunderschöner Swap und vielen lieben Dank für die Anleitung.
    Ich bin so froh, daß du mich angesprochen hast, ich hätte dich nie gefunden, ich hatte schon wieder den Blick für alles verloren. Sind solche Veranstaltungen nicht immer total aufregend?
    Liebe GRüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sylwia,

    vielen Dank für die Anleitung, sehen total schön aus deine Swaps!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sonja,
    da sind einige Schritte für deinen tollen Swap nötig. Ich ziehe meinen Hut, dass du dir die Mühe gemacht hast und auch sogar noch eine umfangreiche Anleitung nachreichst, toll.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sonja. Ein toller Swap von Dir und lieben Dank für Deine Anleitung... Schade das ich diesmal nicht dabei war und Dich persönlich treffen konnte. LG Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sonja. Ein toller Swap von Dir und lieben Dank für Deine Anleitung... Schade das ich diesmal nicht dabei war und Dich persönlich treffen konnte. LG Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Dein Swap ist soooo schön ... den werd ich noch ein bisschen streicheln. Danke für die tolle Anleitung!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Huhu meine liebe Sonja,
    das sieht super aus! Danke für die Anleitung - ist abgespeichert ;)
    Achtung! Ich schicke dir jetzt einen dicken Schmatzer!
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, dass wir uns in Düsseldorf endlich persönlich kennen lernen konnten!
    Einen deiner tollen Swaps durfte ich mit nach Hause nehmen - Danke dir!
    Ich freu mich schon auf ein Wiedersehen, lieben Gruß,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sonja,

    wow...da hast du dir ja viel Arbeit gemacht...deine Swaps sind soooooooo wunderschön geworden...tolle Farben...einfach klasse....

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sonja!
    Dein Swap gehört definitiv zu einem meiner Favoriten!!! So schön gestaltet! Vielen Dank auch für die Anleitung!
    Ich finde Flebbe Art auch super, in meinem Bücherregal steht auch so ein schönes Buch von ihr ;-)))
    Drück' Dich!
    Kerstin

    AntwortenLöschen