Freitag, 4. Dezember 2015

Anleitung zum Ruhesessel

Guten Morgen Ihr Lieben!

Danke für Eure zauberhaften Kommentare.
Das hat mich wahnsinnig gefreut.

Hier also meine kurze Erläuterung:


Ihr braucht ein Stück Cardstock im Maß von 7 x 15,2 cm.
Die lange Seit falzt Ihr bei 7,6 cm.


Dann zeichnet Ihr Euch die Linien, wie oben abgebildet, auf.
Wenn Ihr auf das Bild klickt, wird es größer. Für die Rundung
habe ich mein Cuttermesser genutzt. Achtet darauf, dass Ihr beide 
Lagen schneidet!


Ja, und dann ist Euer Rohling schon fertig. Einzig die Rundung unten 
müsst Ihr mit der Schere begradigen.

So, viel Spaß beim Nachwerkeln.

Alles Liebe und bis bald.

Eure Sonja

Kommentare:

  1. danke für die Anleitung!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Oh cool...danke für die Anleitung!
    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende!!!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Sonja,
    danke für die Anleitung, die wird jetzt gesichert ;)
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Moin Sonja,
    genial!!! Danke für die Anleitung!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die tolle Anleitung!
    Ist Rudolf wohlbehalten bei Dir angekommen?
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe vor meinem Stempelhobby früher schon Pop-up-Karten gemacht. Das ist in etwa das gleiche Prinzip. Ich finde es immer schön, wenn "da plötzlich was rauskommt"! Schön!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sonja,

    danke für die Anleitung....das muss ich mir merken....toll erklärt !!!!

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen