Freitag, 17. Juli 2015

Und noch ein Abschied

Hallo Ihr Lieben!

Hmmmm, Lili hat sich entschieden, keinen Klavier-
unterricht mehr zu nehmen. Ich bedauere das zwar, kann
sie aber gut verstehen. Sie hat in der Woche zweimal Unterricht bis
15:30 Uhr und möchte auch noch Zeit für ihre
Freundinnen haben.

Also hieß es am Mittwoch Abschied nehmen von ihrer
Klavierlehrerin. Zunächst gab es dieses Kärtchen:



Und was es sonst noch gab, zeige ich Euch morgen!

Alles Liebe und bis bald.

Eure Sonja

Kommentare:

  1. Hallo Sonja!
    So ein Kärtchen ist eine sehr nette Geste für die Klavierlehrerin! Unser Sohn hat auch nach der Grundschule mit Keyboard aufgehört, weil es am Gymnasium nicht mehr angeboten wurde. Ich fand es auch total schade. Aber es kommen wieder andere Sachen...
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Sonja,
    eine süße Karte die Du gewerkelt hast...
    Schlicht und edel'
    Herzliche Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich eine hübsche Karte! Ich denke auch, es kommt irgendwann etwas anderes für Lili an den Start. Und vielleicht kommt die Lust auf Klavier ja einmal wieder von selbst!? Lasst sie ruhig erst einfach spielen, Stress kommt noch früh genug.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja, deine Karte gefällt mir sehr gut. Ich finde sie so richtig schön mädchenhaft mit den zarten Farben und den Blümchen und da darf ein bisserl Bling Bling auch nicht fehlen. Einfach schön halt :-)
    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    Dani

    AntwortenLöschen