Donnerstag, 16. Juli 2015

Kleine Überraschung mit Anleitung

Hallihallo Ihr Lieben!

Wie gestern versprochen hier die Anleitung für eine
superschnelle Verpackung!

Ich habe Cardstock in der  Größe 18 x 21 cm genommen.
Die lange Seite falzt Ihr bei 5/10/15 und 20 cm.
Die kurze bei 3 cm.


Unten die Bodenfalze einschneiden.


Doppelseitiges Klebeband drauf:



Und was passt rein?

Dazu gibt es noch eine kleine Geschichte.
In der Kindergruppe haben wir zum Abschluss immer 
2 Lieder gesungen. Das eine kennt man: "Alle Leut".
Das andere ist ein ganz zauberhaftes Lied, das nach der
Melodie von " Dat du min leevsten büst" gesungen wird.

Es geht wie folgt:

Seht mal die Seifenblasen, sind kunterbunt,
schillern im Licht, du fängst sie nicht, sind kugelrund.

Seht mal die Seifenblasen, sind kunterbunt,
fliegen umher, sind gar nicht schwer, sind kugelrund.

Seht mal die Seifenblasen, sind kunterbunt,
fasst du sie an, platzen sie dann, sind kugelrund.


Passend dazu wurden immer Seifenblasen gemacht und die 
kleinen Kinder sind wie verrückt danach gewesen.

ALSO........



Für die Muttis gab es auch eine Kleinigkeit,
nämlich den Holunderblütensirup, den ich hier
schon mal gezeigt habe :-))

Alles Liebe und bis bald.

Eure Sonja

Kommentare:

  1. Hallo Sonja!
    Das ist eine ganz tolle Idee! ALLE Kinder lieben Seifenblasen - und in einer farbenfrohen Verpackung kommt das Pustefix nochmal so gut an!
    Schön, dass du die Muttis nicht vergessen hast!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Sonja,
    vielen Dank für's zeigen der schnellen Verpackung. Manchmal muss es schnell gehen und da kommt Deine Anleitung gerade recht!
    Ganz herzlichen Gruß und einen schönen Tag Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee von dir, die Flaschen so zu verpacken! Selbst ich liebe noch heute diese Fläschchen *hüstel*
    Sehr nett, dass du auch an die Mamas gedacht hast!!!!

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja,

    auch ich finde es eine schöne und passende Idee, den Kindern die so nett verpackten Seifenblasen zu schenken. Und die Muttis werden sich über den Holunderblütensaft freuen, denn er ist soooooo.... lecker. Ich habe die Flasche von dir gestern geöffnet, meiner ist mittlerweile aufgebraucht. Danke nochmals ;-))))
    Ein Dankeschön auch für deine ausführliche Anleitung.

    Ganz liebe Grüße
    Monika aus Bremen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sonja,
    vielen Dank für die Anleitung.
    Was für ein tolles Geschenk an die Kinder. Auch meine Jungs finden Seifenblasen klasse, die gehen einfach immer.
    Viele Grüße Sandra

    AntwortenLöschen