Donnerstag, 12. März 2015

Anleitung für eine besondere Gutscheinkarte

Hallo Ihr Lieben!

So, jetzt kann ich Euch endlich zeigen, was ich für meine 
Freundin Claudi zum Geburtstag gewerkelt habe.

Achtung! 

Es folgt eine Bilderflut!!!!!

 Ich habe das Designerpapier "Zauberhaft" genommen
und ein Stück mit dem Maß 16,2 cm x 23,6 cm geschnitten.
Dieses habe ich dann an der kurzen Seite bei 1 cm und an
der langen bei 1 cm und 11,8 cm gefalzt.
 Daraus habe ich dann diesen Umschlag gemacht.
Lasst unbedingt die Klebelasche stehen, denn die
braucht Ihr gleich noch.
 Aus Savanne Cardstock habe ich mir 2 Stücke zurecht
geschnitten. Das größere im Maß con 10,9 cm x 17,5 cm. Die lange Seite
falzt Ihr bei 1,5 cm. Das kleinere Stück hat das Maß von 10,9 cm x 16 cm.
Dann werden die Stücke wie oben an den Umschlag geklebt.
Hier könnt Ihr auch sehen, wofür Ihr die zweite Klebelasche braucht :-)

Und dann kann es auch schon ans Dekorieren gehen.



 Meine Gutscheinkarte sieht so aus:







Verschenkt haben wir übrigens einen Gutschein für
einen Näh-Workshop. Ich werde Euch davon berichten.

Schaut morgen wieder vorbei, denn dann zeige ich Euch,
was Claudi noch von mir geschenkt bekommen hat.

Alles Liebe und bis bald.

Eure Sonja

Kommentare:

  1. Liebe Sonja,

    deine Gutscheinkarte ist der Hammer....suuuuuuuuuuuuuuuperschön.......

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja,

    das ist eine wirklich schöne Gutscheinverpackung, die Idee muss ich mir merken.

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sonja!
    Eine wunderschöne Karte...danke auch für die Anleitung!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen