Sonntag, 22. Februar 2015

Noch leicht angeschlagen, aber wieder da :-)))

Hallo Ihr Lieben!

Für den Fall, dass Ihr Euch gewundert habt, warum ich 
hier ein paar Tage nichts gezeigt habe:

Letzte Woche, in der Nacht von Samstag auf Sonntag,
hat mein Mann mich ins Krankenhaus bringen müssen.

Schnell stand fest, dass mit meiner Gallenblase etwas
nicht in Ordnung war. Am Dienstag wurde ich operiert.
Die Gallenblase wurde entfernt.

Jetzt bin ich zwar wieder zu Hause, aber ich kann 
tatsächlich noch nicht so, wie ich gerne würde. 

Ich darf nicht schwer haben....ha, ha....
erklärt das mal meiner kleinen Madlen!

Und mit dem Essen muss ich jetzt auch schauen.

Also, Ihr Lieben, es dauert vielleicht noch
einen Moment, aber dann bin ich wieder kreativ zurück:-))

Alles Liebe und bis bald.

Eure Sonja

Kommentare:

  1. Ach du schei**e!!! Da hattest du ja eine "tolle" Woche. Eine Mama darf ja eigentlich gar nicht krank werden, so kenne ich das jedenfalls von hier. Da wünsche ich dir weiterhin gute Besserung und lass es nach Möglichkeit langsam angehen!!!

    Liebe Genesungsgrüsse

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Oh Sonja,

    das waren sicher heftige Schmerzen, die du vor der OP aushalten musstest. Nachdem du schon wieder zu Hause bist, gehe ich mal davon aus, dass du um den großen Schnitt herum gekommen bist. Schonfrist brauchst du aber auf jeden Fall, das merkst du selbst sicher am besten. Ich weiß, bei drei Kindern ist das gewiss nicht einfach....

    Ich wünsche dir für deine Genesung alles Gute.

    Ganz liebe Grüße
    Monika aus Bremen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sonja,
    puh, das klingt ja alles gar nicht gut!!! Da musste sicher auch einiges schnell organisiert werden - wenn die Mama mal ausfällt!! Um so schöner, dass du jetzt wieder auf dem Wege der Besserung bist! Sorge gut für dich und lasse es wirklich ruhig angehen... auch deine Familie kümmert sich bestimmt ganz toll um dich...!
    Weiterhin gute Besserung und alles Liebe
    wünscht dir
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja,
    von mir auch die besten Genesungswünsche.
    Das hört sich ja wirklich nicht ohne an!!
    Lass dich pflegen und komm schnell wieder auf die Beine.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. LIEBE Sonja, wünsche dir gute Besserung. Ja , ja die liebe Galle die hat mich auch einmal geargert. KOMME SCHNELL WIEDER AUF DIE BEINE. Liebe grüße Brigitte

    AntwortenLöschen