Montag, 29. Dezember 2014

Zwischen den Tagen


Hallo Ihr Lieben!

Na, hattet Ihr ein paar schöne Tage? 
Wir hatten am Heiligabend, am 1. und am 2. Weihnachtsfeiertag
das Haus voll. Viele unserer Freunde und Bekannten wohnen nicht mehr
in Delmenhorst. Sie übernachten bei ihren Eltern und kommen uns
dann besuchen. Schön war´s, laut war´s und lustig war´s.

Ich mag aber auch die Tage zwischen den Tagen. Wenn keine Termine
anstehen. Die Kinder mit ihren neuen Spielsachen spielen oder 
auch mal mit meinem Mann und mir Karten. Wenn wir gemeinsam mit dem
Hund spazieren gehen oder bei einem Kakao "Der kleine Lord" angucken.

TOLL!!!

Aber heute wollte ich Euch zeigen, was Lili und ich gemacht haben.
Lilis Wunsch wurde nämlich tatsächlich erfüllt und sie bekam eine
Nähmaschine. Diese musste natürlich getestet werden. 



Dieses Kissen hat Lili für mich genäht! Ist das nicht klasse?

Und in der Zeit habe ich diese kleinen Helferlein genäht:


 


Die Anleitung dafür gibt es hier kostenlos.

So, Ihr Lieben, besucht mich in den nächsten Tage wieder,
denn dann habe ich so schöne Sachen aus dem neuen
Katalog, die ich Euch gerne zeigen möchte.

Alles Liebe und bis bald.

Eure Sonja

Kommentare:

  1. Ach ja, dachte ich mir doch, dass der Wunsch von Lili vom Weihnachtsmann erfüllt wird :-))))
    Das hat sie wirklich suuuuuuuuuuuuuper gemacht, kannst stolz auf deine Kleine sein! Und deine Helferlein sind auch seeeehr gelungen!
    Wünsche euch noch eine schöne, ruhige und gemeinsame Zeit!

    VlG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja!
    Oh, wie schön! Das sind ja ganz tolle Geschenke. Lili ist bestimmt total happy und kaum noch von der Nähmaschine wegzubekommen ;-)))
    Deine kleinen Helfer gefallen mir auch ausgesprochen gut!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen